Album  -  Impressionen

 

 

 

Willkommen / Aktkuelles für Mitglieder und Imker

Details zum BZV Rheinbach

Vorstand und andere Funktionäre

Zeichenfarbe u.v.m.

Kontakte / Formulare

Veranstaltungen / Festtage / Ferien

Fotos

Imkeraus- und -weiterbildung

Arbeiten des Imkers im Jahresverlauf

 

 

 

 

 

 

 

Home - BZV Rheinbach

Bienenzuchtverein Rheinbach

Home - BZV Rheinbach

Der Zugang erfordert die Eingabe der aktuellen Zugangsdaten !

(Zum Einsehen bitte in das entsprechende Feld klicken!)

 

 

 

 

Der Zugang erfordert die Eingabe der aktuellen Zugangsdaten !

 

 

 

 

 

AFB - Sperrbezirke

190601AFBKarte1

© Friedrich-Löffler-Institut  -  Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit   -   Stand: 01.06.2019

Amtlich festgestellte Fälle von Amerikanischer Faulbrut sind auf der Karte als rote Punkte dargestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Bienensachverständigen!

Link zum TierSeuchenInformationsSystem - TSIS, Faulbrut-Sperrbezirke

 

 

 

 

 

Sa., 15.06.2019 - BZV Rheinbach

Dem Imker über die Schulter...

 

Sa., 22.06.2019 - BZV Rheinbach

Dem Imker über die Schulter...

 

Sa., 29.06.2019 - BZV Rheinbach

Dem Imker über die Schulter...

 

Mo., 01.07.2019 - Rlp

Sommerferien

 

Do., 04.07.2019 - BZV Rheinbach

Imkertreffen

des BZV Rheinbach um 19:00 Uhr im Merzbacher Hof

 

Sa., 06. / So., 07.07.2019 - Deutscher Imkerbund

Tag der “Deutschen Imkerei”

 

Sa., 06.07.2019 - BZV Rheinbach

Dem Imker über die Schulter...

 

Mo., 15.07.2019 - NRW

Sommerferien

-

 

Aufgaben im Monat Juni:

Schwarmtrieb / Erntezeit / Jungvolkpflegee

Die Schwarmzeit endet mit der Sommersonnenwende, der Schwarmtrieb hält also bis Ende des Monats an. Wöchentliche (Kipp-) Kontrollen und ggf. sanftes Schröpfen sind daher weiter unerlässlich  - Jungvolkpflege
Erntezeit! - Wenn es an´s Ernten und Entdeckeln prall gefüllter Honigwaben geht, schlägt des Imkers Herz höher.
 

weitere Informationen

 

 

Imker- und Anfängerkurse 2019

Bienenzuchtverein Rheinbach
Es ist kein Anfängerkurs für das Jahr 2019 geplant. - Sollte sich dies ändern, werden Einzelheiten an dieser Stelle bekanntgegeben.
 

Der BZV Rheinbach empfielt die Kurse folgender Veranstalter:
-

Bienenmuseum (Kreisimkerverband) Duisburg

Entfernung: 111 km - ab 19.01.2019 (Schnuppertag)
+7 Anfängerkurstage - Gesamtgebühr: € 150,-. Seminartage können auch einzeln gebucht werden - Gebühr: 25,- €/Tag
-

Bienenzuchtverein Bechen

Entfernung: 84/74 km - ab 02.02.2019 (Schnuppertag)
+7 Anfängerkurstage - Gesamtgebühr: € 160,-. Seminartage können auch einzeln gebucht werden.
-

Fachzentrum Bienen und Imkerei Mayen

Entfernung: 62 km -
Kurs 1 ab Di., 12.02.2019  -  Kurs 2 ab Di., 19.02.2019,
jeweils 6 Kurstage - Gesamtgebühr: € 200,-
-

VHS Voreifel (Rheinbach)

Kurs ab Sa., 23.02.2019  -  Gesamtgebühr: € 118,-
 

 

Honigschulungen / Sachkundeprüfung

Gemäß Vorgabe des Imkerverbandes Rheinland ist Voraussetzung für den Erhalt von Gewährverschlüssen und zur Vermarktung des Honigs unter dem DIB-Warenzeichen die erfolgreiche Teilnahme an einer Honigschulung durch einen “anerkannten Referenten”.
Zur Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses der Honigschulung erhält der/die Teilnehmer/in ein Teilnahme-Zertifikat auf einer vom IV Rheinland zur Verfügung gestellten Urkunde.
Vom IV Rheinland anerkannte Referenten für Honigschulungen können Sie dieser Liste entnehmen.
Honigschulungen, die von anerkannten Referenten durchgeführt werden, werden zu gegebener Zeit auf dieser Homepage vorgestellt.

 

Honiglehrgänge mit anerkannten Referenten:
(Veranstalter, Ort, Termin)

BZV Rheinbach

z.Zt. kein Termin

Bienenmuseum in Duisburg

05.10.2019, 10-16 Uhr

BZV Bechen in Kürten-Weier

z.Zt. kein weiterer Termin

BZV Köln-Porz

z.Zt. kein weiterer Termin

Kreisimkerverband Euskirchen

z.Zt. kein weiterer Termin