Hilfeseite

 


Hilfethemen
 

Zum Ansehen der gewünschen Information klicken Sie bitte auf den entsprechendenen Punkt !

 

Änderungen, Ergänzungen, Überarbeitungen

Beitragskalkulator - Wie erfahre ich die Höhe meines Mitgliederbeitrags?

BZV-intern

Homepageseiten aufsuchen

links zu ähnlichen und ergänzenden Seiten

Suchen

Terminvorschau

 

 

 


Änderungen, Ergänzungen
u.ä.
 

Änderungen, Ergänzungen u.ä.

Mitteilungen über Derartiges?


Werden einzelne Seiten geändert, ergänzt oder überarbeitet, wird dies unter dem Begriff “Was hat sich verändert? ...” am rechten Homepagerand direkt oben unter dem Homepagebanner angezeigt. - Die zuletzt geänderte Seite sehen Sie in der obersten Zeile links außen. Weiter zrückliegende Änderungen sind absteigend von links nach rechts und dann von Zeile zu Zeile angezeigt.
 

 


Beitrags-
kalkulator
 

Beitragskalkulator

Wie erfahre ich die Höhe meines Mitgliederbeitrags mit Hilfe des Beitragskalkulators?


Mit Hilfe des „Beitragskalkulators“ lässt sich der Mitgliederbeitrag aller Mitgliedskategorien bequem selbst ermitteln.

Scrollen Sie die Seite - egal welche – runter bis Sie unterhalb der Karte mit den AFB-Sperrbezirken und oberhalb der Terminvorschau auf dem rechten Rand die Schaltfläche „Beitragskalkulator“ erblicken.
Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Beitragskalkulator“. 
Es erscheint eine Excel-Datei mit dem Namen „BZV Rheinbach – Beitragskalkulator – 2022“.
Klicken Sie nun in das Feld „Datei herunterladen“ (ab hier speziell für Microsoft Edge).
In der oberen rechte Bildschirmecke erscheint ein Popupbild in dem es heißt „Wie möchten Sie mit …“
Ein Klick auf „Öffnen“ öffnet Ihnen die Excel-Datei. Zum Bearbeiten bitte am oberen Rand auf „Bearbeitung aktivieren“ klicken!

Die Excel-Datei bietet Ihnen die verschiedenen Mitgliedsarten an – Vollmitglieder, Ehrenmitglieder ohne Bienen (ema), Passive Mitglieder, Fördernde Mitglieder (ohne Verbandszugehörigkeit über den BZV), Jungmitglieder und Ehrenmitglieder mit Bienen.
Gehen wir davon aus – Sie sind Vollmitglied:
In diesem Fall ist der obere linke Bereich Ihr Bereich.
Für das Jahr 2022 ist die Summe Ihres Grundbeitrages in Höhe von € 38,28 bereits eingetragen.
Für die Imkerversicherung tragen Sie bitte in das gelbe Feld die Anzahl Ihrer geplanten Bienenvölker ein (z.B. 4)
Wie Sie sehen. verändern sich die dazugehörenden Beträge zu einer Gesamtsumme von € 7,04.
Möchten Sie nun noch eine Ergänzungsversicherung abschließen, dann tragen Sie bitte in das entsprechende blaue Feld (z.B. bei Stufe I) ein x ein. Nun sehen Sie wie sich die Zahlen verändern.
Der von Ihnen zu zahlende „Gesamtbeitrag für Vollmitglieder“ lautet nun € 65,32.

Beenden Sie diese Ermittlung indem Sie auf das X in der rechten oberen Bildschirmecke klicken. Auf dem dann erscheinenden Popupfenster klicken Sie auf „Nicht speichern“.
 

Firefox:
Hier ist die Handhabung ähnlich. Firefox verzichtet auf einige wenige Schritte beim Aufrufen der Excel-Datei.
 

Beittragslisten:
Eine weiter Möglichkeit, die Höhe des Mitgliederbeitrags zu erfahren, ist der Blick auf die Beitragslisten:

Dazu wechseln Sie bitte zur Seite Service.
Durch einen Klick auf die Schaltfläche “Formulare” (gleich unter der Seitenüberschrift) erreichen Sie den Abschnitt “Formulare zum Download”.
Klicken Sie nun auf in der Rubrik “Verein” auf den Begriff “Beitragslisten”.
Auf der 2. Seite suchen Sie Ihre Völkerzahl. Hinter der Art Ihrer Mitgliedschaft finden Sie Ihre gesuchte Beitragssumme.
 

 


BZV-intern
 

BZV-intern

Die Seite nur für MItglieder des Bienenzuchtvereins Rheinbach


Der Link zu dieser Seite befindet sich auf dem rechten Homepagerand unterhalb des Links “Suchen über Schlagworte”.
Wer auf die Seite “BZV-intern” zugreifen möchte, muss sich zuvor mit den Zugangsdaten (Benutzername + Kennwort) anmelden.

Mitgliedern, die Zugang zu dieser Seite haben möchten, werden die Zugangsdaten auf Anfrage an info@bzv-rheinbach.de vom Vorstand zugesandt.
Informationen über den Wechsel der Zugangsdaten erfolgt sobald der Wechsel vorgenommen worden ist, per E-Mail an alle Zugangsberechtigten.
 

 


Homepageseiten aufsuchen
 

Homepageseiten aufsuchen

Wie gelangt man zu den einzelnen Homepageseiten


Grundsätzlich haben Sie mehrere Möglichkeiten

Allgemein:
Im obersten Bereich des rechten Seitenrandes finden sie die Auflistung der Einzelseiten. Klicken Sie hier auf die gewünschte Seite.

Alternative:
Gehen Sie über die Seite “Menue

Alternative 2:
Eine  weitere Möglichkeit der Suche ist die “Suche über Schlagworte”. - Die Schlagworte sind alphabetisch aufgelistet. Hier sollten Sie fündig werden. - Die Links werden i.d.R. jeden 2. Tag kontrolliert.
 

 


Links zu ähnlichen und ergänzenden Seiten
 

Links zu ähnlichen und ergänzenden Seiten


Die aufgeführten LInks dienen in erster Linie der Bequemlichkeit der Erstellers dieser Homepage
 

 


Suchen
 

Suchen

Sie suchen nach einem bestimmten Begriff?


Grundsätzlich haben Sie mehrere Möglichkeiten, nach etwas Bestimmtem zu suchen:

Suchen, allgemein:
Im obersten Bereich des rechten Seitenrandes finden sie die Auflistung der Einzelseiten. Klicken Sie hier auf die gewünschte Seite.

Alternatives Suchen - wenn ein Link nicht funktioniert:
Sollte der gewünschte Link nicht funktionieren, versuchen Sie es über die Seite “Menue

Alternatives Suchen - über Schlagworte:
Eine  weitere Möglichkeit der Suche ist die “Suche über Schlagworte”. - Die Schlagworte sind alphabetisch aufgelistet. Hier sollten Sie fündig werden. - Die Links werden i.d.R. jeden 2. Tag kontrolliert.
 

 


Terminvorschau
 

Terminvorschau

Kurzüberblick über die nächsten 2 Monate


Ein Überblick über die Termine der nächsten 2 Monate befindet sich auf dem rechten Homepagerand.
Klicken Sie den entsprechenden “roten Punkt” an und Sie gelangen Sie zu dem gewünschten Termin auf der Seite “Termine”.
 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung:  19.01.2022 - 08:34

Steuern+Recht

Aktuelles

Technik

Verein

HomeRahmen

Termine

Orgaplan

Service

Wussten Sie

 

 

 


 

Menue

Home

Aktuelles

Technik

Hilfeseite

 Impressum

Datenschutz

Verein

Orgaplan

Service

Mitgl.werden

Termine

Aktivitäten

Imkerkalender

Produkte

Ausbildung

Bienenzucht

Völker/Königin

Krankheiten

Schwarmhotl.

Wespen

Videosammlung

Zeidlerei

Imkerwissen

Gesucht/Gefun-

Album

Wussten Sie

Steuern+Recht

Wie tickt der

Meinungen

Linkliste

 

 

 

Zum Einsehen bitte auf den roten Knopf klicken!
Funktioniert nicht? - Dann versuchen Sie´s >hier< !

 

  Such-
  funktion

  Versuchen
  Sie es!

  Nur für
  Mitglieder

  Kennwort-
  geschützt

 

 

 

 

 

 

 


 

AFB-Sperrbezirke

211029-370AFDKarte1

 © Friedrich-Löffler-Institut  -  Bundesforschungs-
institut  für Tiergesundheit     -     Stand: heute

Amtlich festgestellte Fälle von Amerikanischer Faulbrut sind auf der Karte als rote Punkte dargestellt.
Letzte Änderung: 29.10.2021. Neue Sperrbezirke im RSK

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen den Vorstand!

Link zum TierSeuchenInformationsSystem - TSIS, Faulbrut-Sperrbezirke

 

 


 

Alle Angaben ohne Gewähr !

 

Do., 03.02.2022 - BZV Rheinbach

Imkertreffen

 

So., 27.02.2022

Karneval

 

Do., 03.03.2022 - BZV Rheinbach

Imkertreffen

 

So., 20.03.2022

Frühlingsanfang

 

So., 27.03.2022

Beginn der Sommerzeit

 


-

 

Aufgaben, die derzeit am Bienenstand  zu ver-
richten sind, und was Sie dabei besonders beachten sollten, erfahren Sie hier: 
Imkern im Jahresverlauf

 

 

Imker - Weiterbildungs- und Anfängerkurse 2022

  Bienenzuchtverein Rheinbach

Neuimkerlehrgang 2022 - ab   12. Feb, 2022
Referenten:
Theorie Markus Radscheit, MSc u. Gärtnermeister
Praxis: 7 Bienensachverständige des BZV Rheinbach
Platzreservierung an info@bzv-rheinbach.de
Anmeldung über ”Neuimkerlehrgang 2022
 

Im Übrigen empfiehlt der BZV Rheinbach die Kurse folgender Veranstalter:

Bienenmuseum (Kreisimkerverband) Duisburg

Bienenzuchtverein Bechen

Fachzentrum Bienen und Imkerei Mayen

KIV Euskirchen

VHS Voreifel

 

Honigschulungen / Sachkundeprüfung

Gemäß Vorgabe des Imkerverbandes Rheinland ist Voraussetzung für den Erhalt von Gewährverschlüssen und zur Vermarktung des Honigs unter dem DIB-Warenzeichen die erfolgreiche Teilnahme an einer Honigschulung durch einen “anerkannten Referenten”.
Zur Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses der Honigschulung erhält der/die Teilnehmer/in ein Teilnahme-Zertifikat auf einer vom IV Rheinland zur Verfügung gestellten Urkunde.
Vom IV Rheinland anerkannte Referenten für Honigschulungen können Sie diese Liste entnehmen.
Anforderungen an die Benennung von Referenten ...
Honigschulungen, die von anerkannten Referenten durchgeführt werden, werden zu gegebener Zeit auf dieser Homepage vorgestellt.

 

Honiglehrgänge mit anerkannten Referenten:
(Veranstalter, Ort, Termin)

im Bereich des KIV Bonn:

 BZV Rheinbach

 

Sonstige:

 Bienenmuseum Du

 BZV Köln-Porz

 BZV Bechen

 KIV Euskirchen

 

Voraussetzung
für die Zulassung zur Schulung


Schulung zum Bienensachverständigen - BSV

Die Schulung zum Bienensachverständigen (BSV) ist in der Imkerschaft sehr beliebt, obwohl sie mit etlichen Verpflichtungen einhergeht. Wer an der Schulung für Bienensachverständige teilnehmen möchte, muss einige Kriterien erfüllen. So muss der Interessent seit mindestens zwei Jahren einem Imkerverein angeschlossen sein, seit drei Jahren Bienenvölker bewirtschaften und seine Bereitschaft zur Unterstützung der Veterinärverwaltung erklären. Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit als BSV in den imkerlichen Organisationen des Landes NRW und RLP wird vorausgesetzt. Auf Grund der unterschiedlichen Verordnungen in den Bundesländern, wird die Schulung länderspezifisch durchgeführt.
Weiteres ggf. unter https://imkerverbandrheinland.de/


Schulung zum Honigsachverständigen - HSV

Wer an der Schulung für Honigsachverständige teilnehmen möchte, muss ebnfalls einige Kriterien erfüllen. So muss der Interessent seit mindestens zwei Jahren einem Imkerverein angeschlossen sein, seit mindestens fünf Jahren Bienenvölker bewirtschaften, erfolgreich eine Honigschulung absolviert haben, seine Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit als HSV in den imkerlichen Organisationen des Landesverbandes (IVR) erklären.
Weiteres ggf. unter https://imkerverbandrheinland.de/


Anforderungen an die Benennung
von Referenten für Honigschulungen

Sh. hierzu:
 Anforderungen an die Benennung von Referenten ...


 

Copyright: 2016-2022
BZV Rheinbach e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Layout, Gestaltung sowie Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
Jegliche Weiterverwendung des Angebots bedarf der    Zustimmung des Betreibers!

Die Verwendung sämtlicher von uns veröffentlichten Kontaktdaten zur gewerblichen  Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten  Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und  Weitergabe ihrer Daten.

Ihre download-Geschwindigkeit ist abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs und Ihrer Hardwareausrüstung!

Der Zugang zum Mtgliederbereich erfordert die Eingabe der aktuellen  Zugangsdaten !

 


 


Links zu ähnlichen und ergänzenden Seiten:

180906-2DIBEmblem

Dt. Imkerbund

IVRhl048

IV Rheinland

R-Bienenkunde-rlp60

FBI Mayen

DrPiaAumeier

Dr. P.  Aumeier

Honigmacher056

D.Honigmacher

Dr.GerhardLiebig

Dr. G. Liebig

200729Emblem

KIV Bonn

BZVEmblemVorstand

BZV Rheinbach

191005Emblem

Peters Bienenwelt

 

 

 

 

220823bzv-banner-2-1000

210820-248HeuschenP

 

 Erster Vorsitzender:
 Dr. Peter Heuschen
 

 

 Für eine zeitgleiche
 E-Mail an alle 4 Mit-
 glieder des Geschäftsf.
 Vorstandes klicken Sie
 bitte  hier  !

 

 

Schwarmhotline

Wespenhotline

190122-f-080_BZVEmblem